Ärztliche Verordnung

Auf ärztliche Verordnung hin werden die Kosten der Logopädie je nach Störungsbild von der Krankenkasse oder der Unfallversicherung SUVA übernommen.

Vorschul- und Schulkinder

Die Kosten für Vorschul- und Schulkinder werden bei gültiger Kostengutsprache von der kantonalen Gesundheits- und Fürsorgedirektion Bern finanziert.

privat

Patienten/Kinder ohne Verordnung können privat abgerechnet werden.

Es ist in jedem Fall sinnvoll, vor einer Therapie die Finanzierung mit der Logopädin abzusprechen.

Anordnung zur Logopädischen Therapie

Laden Sie hier das Formular im MS_Word-Format zum Ausfüllen herunter: Word-Datei