Die Verbesserung der Sprachkompetenz vereint sich in der Logopädie für Menschen in jedem Lebensalter.

Ziel der Logopädie ist es, wieder eine grösstmögliche verbale und nonverbale oder schriftliche Kommunikation im Alltag zu erreichen. Sie wird mit geeigneter Therapie mündlich, schriftlich, mittels Zeigen oder Zeichnen geübt und angestrebt. Ein besseres Verstehen der Sprache und alltäglicher Ereignisse wird mit dem Erlernen neuer Strategien vertieft.

Der sprachliche Alltag wird fassbar und bewältigbar!