Team

Frau Franziska Stöckli Steger

dipl. Logopädin

1999Diplom am Heilpädagogischen Institut der Universität Freiburg
1999 bis 2004Anstellung als Logopädin an der Kantonalen Sprachheilschule Münchenbuchsee, Bern
Gleichstellungsbeauftragte der Sprachheilschule in der Gesundheits- und Fürsorgedirektion des Kantons Bern
Lehrtätigkeit an verschiedenen Institutionen im Raum Bern
2004Weiterbildung in F.O.T.T. (Fazio-Oral-Trakt-Therapie) im Spitalnetz Ziegler, Bern
2004 bis 2007Leitung der Abteilung Logopädie der geriatrischen Universitätsklinik, Spitalnetz Bern, Ziegler und Tiefenau
2007Erwerb der Krankenkassenzulassung N3264.02 bei der Santésuisse
2007 bis 2009Tätigkeit als Logopädin im Mundwerk, Praxis für Logopädie bei A.M. Geering, Bern
September 2009  Eröffnung der eigenen Praxis „Logopädie Steger"
August bis Dezember 2009 Stellvertretung im Logopädieteam bei Prof. Dr. E. Seifert, Inselspital, Hör-, Stimm- und Sprachabteilung
Oktober 2010 bis 2015Mitarbeit als Logopädin im interdisziplinären Team der Chorea-Huntington Station im Siloah, Gümligen unter der Leitung von Frau Dr. med. M. Wälchli und Prof. Dr. med. J.-M. Burgunder
Seit 2015Die "Logopädie Steger" wird in "Logopädie Team" umbenannt
 

Teilnahmen an Q-Zirkeln in den Bereichen der Schluckstörung und weiteren Themen der Logopädie

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, etwas Italienisch

spezielle Interessengebiete: logopädische Neurorehabiliation, vorwiegend mit degenerativer Diagnosestellung, z.B. Huntington- und ALS-Patienten, Stimmtherapie, Vorschulkinder, Lehrtätigkeit an Spitälern, Heimen, Ausbildungsstätten

Frau Gabriela von Wattenwyl

dipl. Logopädin

1990 bis 1994Studium der Logopädie am Heilpädagogischen Intitut der Universität Freiburg
1994 bis 1996Aufbau des logopädischen Ambulatoriums in der Schulgemeinde Unterlangenegg, logopädischer Konsiliardienst am Spital Wattenwil, Stellvertretung in der Abteilung Logopädie am Spital Thun
1996 bis 2000Logopädin am Geriatrischen Kompetenzzentrum des Felix Platter Spitals Basel mit Lehrtätigkeit
2000 bis 2001Postgraduale Weiterbildung in klinischer Logopädie am Institut für spezielle Pädagogik der Universität Basel, logopädische Tätigkeit am Spital Langenthal
2001 bis 2002Supervision an der logopädischen Abteilung des Spitals Langenthal
2002 bis 2008Dozentin am Berner Bildungszentrum für Pflege
2002 bis 2011Logopädin in der ambulanten Rehabilitation des Spitalnetzes Bern Ziegler
Seit 2011Logopädin in der Logopädie Steger, seit 2015 umbenannt in Logopädieteam, Bern
 

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch

spezielle Interessengebiete: logopädisch Neurorehabilitation, Leserechtschreibestörungen, Spracherwerbsstörungen, Stimmstörungen, Logopädie für Parkinsonpatienten, Lehrtätigkeit an Spitälern, Heimen, Ausbildungsstätten

Frau Barbara Tschanz

dipl. Logopädin

bis 2000verschiedene Ausbildungen und Berufsjahre
2000 bis 2004Studium der Logopädie am Heilpädagogischen Institut der Universität Freiburg mit Diplomabschluss
2004 bis 2010Logopädin an der Schule Rüfenacht
seit 2004Logopädin im Inselspital, Phoniatrie, Funktionales Stimmtrainig, Atem-Angepasste Phonation, Manuelle Stimmtherapie und Anderes, Lehrtätigkeit am Heilpädagogischen Institut Freiburg, Dozentin CAS Singstimme HKB
2010 bis 2012Ausbildung zur Atemtherapeutin IKP mit Diplomabschluss
seit 2014zusätzlich Logopädin in der Logopädie Steger, seit 2015 umbenannt in Logopädieteam, Bern
 

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch

spezielle Interessengebiete: Stimmtherapie

Frau Claire Witschi

dipl. Logopädin

 Langjährige Berufserfahrung als Primarlehrerin
2007Diplom der Logopädie am Heilpädagogischen Institut der Universität Freiburg und Bachelorof Arts der Universität Freiburg
2007 bis 2008Lehrperson für Sprachheilunterricht und Dyskalkulie in Baden, Teilpensum
2007Stellvertretung in der Abteilung Logopädie der Solothurner Spitäler, Teilpensum
2008 bis 2012Logopädin und Leiterin Abteilung Logopädie in der Klinik für Rheumatologie, Geriatrie und Rehabilitation (Einsatzbereiche auf den Intensiv- und Akutstationen, der Rehabilitation, der Langzeitpflege und im  Ambulatorium) am Kantonsspital Schaffhausen. Interne und externe Lehrtätigkeit für Pflegefachpersonal und Therapeuten
2009Weiterbildung in F.O.T.T. (Fazio-Oral-Trakt-Therapie) Kay Coombes
2009 bis 2012Funktionales Stimmtraining und Manuelle Stimmtherapie
2012 bis 2014Logopädin am Ambulatorium der Schulgemeinden Region Zulg mit zusätzlicher Anstellung an der Heilpädagogischen Schule Sonnenschein Steffisburg.
Seit 2014Logopädin am Ambulatorium der Schulgemeinden Region Boll mit zusätzlicher Anstellung an der Heilpädagogischen Tagesschule Christophorus. Laufende Weiterbildungen mit Schwerpunkt in den Bereichen Aphasie-, Dysarthrie-, Stimm- und Kindertherapie. Supervision und Intervision.
Ab 2015zusätzlich Logopädin in der Praxis Logopädie Team, Bern
 Sprachen: Deutsch, Französisch, Englisch, Italienisch, etwas Spanisch